Aktuell

Ultracycling Dolomitica

27.06.2014

RACE ACROSS THE DOLOMITES

Am 5. September 2014 fällt der Startschuss des ersten 24h-Ultracycling-Marathon in den Dolomiten.
RACE ACROSS THE DOLOMITES
Zusätzlich eine WM-Qualifikation für das RAAM.

Mit einer Strecke von 585 km und 15400 Höhenmeter. Das härteste Rennen der Welt! Bist du dafür bereit?

 

Dolomitica Italien

Der Glaube an sich selbst, die eigenen Grenzen herauszufordern, immer versuchen, nie aufzugeben, das sind die Gebote der Dolomiten, das sind die Dinge, die den Unterschied zwischen einem Mann und einem Helden ausmachen. Ca. 580 Kilometer mit  15000 Höhenmeter ist Dolomite der "Ultracycling der Dolomiten und Cordeaux den Beginn, das Land, das an der Grenze zwischen den Regionen Venetien und Friaul-Julisch-Venetien.

Programm Ultracycling Dolomitica 2014

Ultracycling Dolomitica Programm 


5. September 2014: Hier beginnt der härteste Wettbewerb in der Welt 24 Stunden durch die Gebirgsgruppe der Dolomiten. Die Herausforderung ist, eine begrenzte Anzahl, offen für Radfahrer und Ultracycler vom Organisationskomitee ausgewählt. Sind Sie bereit, ein Held der Dolomiten zu werden?


Ergebnisse Race across the Dolomites

Ergebnisse / Results

Dolomitica Bericht Presse


Dolomitica Ultracycling Strecke / Course

Dolomitica Höhenprofil
Höhenprofil Dolomitica 2014

Dolomitica Höhenprofil
Streckenprofil Ultracycling Dolomitca 2014
 

Presse Ultracycling Dolomitica

Dolomitica Pressebericht
Pressebericht Dolomitica Italien
 

Live Ticker Dolomitica

"Sei live am Geschehen dabei!"
PIT berichtet live aus den Dolomiten
Rainer Steinberger Startnummer 29 - GPS Live Tracking Nummer 30

Link

Weitere Links zu diesem Thema:

24 Stunden Kelheim 2014

RATA Nauders 2014

Rad am Ring 2014

Zurück



Kommentare



    Keine gefunden
Kommentar hinzufügen

RADSPORT TERMIN

Personal Coach
Sport Relax



Werbung



PIT Sport Feedback

kommentarmuddl
hab mir grad nochmals die bilder angeschaut. einfach ergreifend. was für eine leistung und ein durchhaltevermögen. ich binn wieder platt.auch das team ist eine wucht gewesen, man spürt aus den bildern...

kommentarSteffi
Servus Michael, ich hoffe ich treffe jetzt den richtigen an :) Hab über die race-24 Seite und den Einzelstarterplatzierungsliste anhand der Ankunftszeit deinen Namen rausgefunden :) ...Weil es mir...

kommentarMichael
ja .. und manche auch zu nah - in einer Nachtrunde bei einem Bremsmanöver krachte einer fast ungebremst ins Hinterrad :-/ Hätte den 4ten gerne nach Hause gefahren aber "safety first" ;-)