Aktuell

24 Std Kelheim 2014 Raben Group

10.04.2014

Raben Group RegensburgDas 24 Stunden Rennen in Kelheim gehört schon fast zum festen Termin in der Jahresplanung. Dieses Jahr, am 12. Juli sind bereits 229 Teams gemeldet, davon 91 Starter in der Kategorie Männer Einzel (Stand: 10.April). Dazu gehören dieses Jahr auch Michael Brinsteiner und Christian Laußer (Team Raben Group Regensburg - FC)

 

 Nachtrag: Nachbericht 24 Stunden Rennen Kelheim 2014 - Team Raben Regensburg

 

Einzelfahrer - Support-Team - Sponsoren&Unterstützer - Bilder Kelheim 2014

Einzelfahrer Raben Group - FC

Michael Brinsteiner Christian Lausser
Team Raben Group Team Raben Group
Ziel: minimale Pausenzeit Ziel: 500km sind möglich, 600 aber auch...

Team Raben-Group Regensburg- FC

33% Ausdauer, 33% Mentale Kraft & 34% Team: Das Rezept für den längsten Arbeitstag im Jahr 24 Stunden.
Es gilt den 16,4km langen und ca.180 Hm welligen Rundkurs so oft wie möglich innerhalb 24 Stunden zu bestreiten.
Mehr Informationen demnächst...
 

Trikot Team Raben Group FC

Raben Group Cycling

Sponsoren, Spender und Unterstützer

Raben Group Cycling

FC Maschinen

NaturalShine

Braun Fenster

Sport Relax Rainer Steinberger

Steinberger Briada

 

escpro regensburg

 

Irontrizone

 

Bilder 24 Stunden Kelheim 2012

kelheim-03 kelheim-04 Kelheim24stunden-01 kelheim-05 kelheim-02 kelheim-01 kelheim-06

Video zum 24 Stunden Rennen Kelheim 2012

Zieleinfahrt Brücke

Rundenaufnahme 24 Stunden Rennen Kelheim

 

 

 

 

Weitere Links zu diesem Thema:

RATA Nauders 2014

Ultracycling Dolomitica

Zurück



Kommentare



    Keine gefunden
Kommentar hinzufügen

RADSPORT TERMIN

Personal Coach
Sport Relax



Werbung



PIT Sport Feedback

kommentarKB
Gestern schöner Saison-Auftakt beim Biketeam mit ner 96km Runde - auf noch weitere viele schöne KM in und um den Landkreis Regensburg - Hop Hop Hop

kommentarSteff
Michael, hau rein - Du schaffst das!

kommentarmuddl
hab mir grad nochmals die bilder angeschaut. einfach ergreifend. was für eine leistung und ein durchhaltevermögen. ich binn wieder platt.auch das team ist eine wucht gewesen, man spürt aus den bildern...